AMP mit WordPress: Mobil schneller mit Google

AMP - Accelerated Mobile Pages: schnelle mobile Webseiten mit Plugin für WordPress - JavaScript Frameword und Cache

Der Platzhirsch Google forciert seit 2015 ein Projekt, um das Laden von Webseiten auf mobilen Endgeräten schneller zu machen: AMP (Accelerated Mobile Pages). Nein, hierbei handelt es sich um eine Technologie zur Darstellung eines Röhrenverstärkers für SG Special oder Stratocaster. Hier geht es um eine JavaScript Bibliothek und Caching auf einem externen Server.

Ziel: mobile Inhalte sofort darstellen

Das Ziel der Technologie ist es, Webseiten quasi „sofort“ an mobile Geräte auszuliefern. Erreicht werden soll dies durch ein JavaScript Framework, das zum einen Caching auf einem Server von Google nutzt, zum anderen die übertragene Datenmenge erheblich reduziert. Dies bedeutet, dass nicht nur die Bilder heruntergerechnet werden. Auch die zur Darstellung der Inhalte benötigten Ressourcen an JavaScript und CSS werden auf ein Mindestmaß reduziert.

Um dieses Ziel zu erreichen, stellt AMP einen Baukasten von Modulen zur Verfügung. Je nachdem ob man nun ein Accordion, einen Slider oder ein einfaches Textelement in die Seite laden will, wird jeweils nur der Code geladen, den dieses Modul braucht.

Plugin für WordPress

Bei der Umsetzung dieser Technologie ist WordPress derzeit recht weit fortgeschritten. So gibt es das Plugin Accelerated Mobile Pages, dass einen großen Umfang an Funktionen bereitstellt. Um das wichtigste auf den Punkt zu bringen: Man kann die Verwendung des JavaScript Frameworks auf bestimmte Endgeräte einengen und einen Baukasten für Seiteninhalte nutzen, der für jedes Modul Ressourcen lädt.

AMP in der Praxis

Getestet habe ich diese Technologie über ein etwas in die Jahre gekommenes Smartphone mit 4 Zoll Touchscreen. Da steht man in der S-Bahn und ruft plötzlich etwas Erfreutes aus – denn die gerade zu Hause online gestellte mobile Seite ist innerhalb einer Sekunde da, wo die mobilen Versionen der Kölner Regionalpresse mehr als 15 Sekunden brauchen!

Hier nun die Webseiten mit ihrer AMP Version: